Was ich nie wieder in einer Hausarbeit lesen will (2): Wikipedia ...

"http://de.wikipedia.org/wiki/Hohe_Minne" - das ist einfach keine ausreichende Literaturangabe. Der Artikel in Wikipedia kann sich jeden Tag ändern - ich kann also nicht nachvollziehen, auf welche Version Sie sich beziehen. Es müsste zumindest eine Versionsangabe oder der Zeitpunkt des Aufrufs angegeben sein (NACHTRAG: Hier gibt es eine Anleitung dazu). Aber letztlich können Sie Wikipedia ohnehin nicht einfach als Quelle in einer Hausarbeit angeben, Sie müssen vielmehr mit den Informationen in Wikipedia auch angemessen umgehen. Dazu müssen Sie sich die Versionsgeschichte und die Diskussionsseite genau ansehen. Als erste Informationsquelle ist Wikipedia toll, aber verlassen können Sie sich auf nichts dort. Gerade im Bereich Germanistische Mediävistik findet man häufig veraltete Ansichten oder Sondermeinungen. Sie können in einer Hausarbeit mit der Wikipedia arbeiten, etwa so: "Der Artikel zur Hohen Minne in Wikipedia und vor allem dessen Entstehungsgeschichte zeigen sehr gut die unterschiedlichen Meinungen, die derzeit zu diesem Begriff existieren." Nehmen Sie Wikipedia nicht als verlässlichen Informationsspeicher, sondern setzen Sie sich mit den Informationen in Wikipedia kritisch auseinander. Und zitieren Sie Wikipedia auch "technisch" so, dass der Leser genau weiß, welche Version eines Artikels Sie meinen.
Übrigens: Auch gedruckte reine Nachschlagewerke sollten sparsam zitiert werden - und nicht als alleinige Referenz für einen bestimmten Aspekt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen